Betreuung in häuslicher Gemeinschaft

Sie wohnen in einem gemeinsamen Haushalt und übernehmen die Betreuung.

Betreuung in häuslicher Gemeinschaft

Sie wohnen in einem gemeinsamen Haushalt und übernehmen die Betreuung.

Betreuung in häuslicher Gemeinschaft

Die Betreuung eines hilfsbedürftigen älteren Menschen ist eine anspruchsvolle Aufgabe mit viel Verantwortung. Die Familien schaffen die Betreuung nicht alleine, deshalb benötigen sie Unterstützung durch eine Betreuungsperson. Sie wohnen während Ihres Einsatzes bei der hilfsbedürftigen Person und haben ein eigenes Zimmer. Sie kümmern sich um den Haushalt und übernehmen die soziale Betreuung und die Pflege.

Linara FairCare ermöglicht deutschlandweit die Betreuung und Pflege älterer Menschen im eigenen Zuhause. Wir vermitteln Ihnen einen attraktiven Pflege-Job in Deutschland. Als Ihr zuverlässiger Partner helfen wir Ihnen, eine passende Familie zu finden und unterstützen Sie bei der Organisation Ihrer Tätigkeit.

Was erwarten die Familien von der Betreuungsperson?

  • Ein freundliches und liebevolles Wesen
  • Ein gefühlvoller Umgang mit dem Patienten
  • Praktische Entlastung bei der Pflege und Betreuung, z.B. durch Hilfe im Haushalt und Hilfe bei der Grundpflege
  • Offene Kommunikation mit der Familie, beispielsweise bei Veränderung des Gesundheitszustandes des Patienten
  • Möglichst Erfahrungen in der Betreuung und Pflege, z.B. weil Sie schon Angehörige gepflegt haben oder einen Pflegekurs absolviert haben

Ihre Aufgaben als selbstständige Betreuungsperson

  • Aktivierende und soziale Betreuung (z.B. Spaziergänge, Gesellschaftsspiele, gemeinsames Singen, Fotoalben ansehen)
  • Hauswirtschaftliche Versorgung (z.B. Einkaufen, Kochen, Wäsche waschen, Bügeln, Raumpflege)
  • Hilfe bei der Pflege (z.B. Hilfe bei Körperpflege, An- und Ausziehen, Unterstützung beim Gehen oder Aufstehen)